Springe zu: Top Navigation | Hauptinhalt | Seitenfuss
ENTWICKLUNG,
DIE SICH SEHEN LASSEN KANN.

Entwicklung

Die Duvenbeck Unternehmensgruppe entwickelte sich in den über acht Jahrzehnten ihres Bestehens vom Transporteur zum Full-Service-Logistikdienstleister. Die heutigen Zahlen sprechen für sich und sind Ausdruck einer unvergleichlichen Entwicklungsgeschichte.

Die Gruppe in Zahlen: 

  • Über 35 Standorte in 8 Ländern
  • Logistische Präsenz in ganz Europa
  • Über 5.500 Mitarbeiter
  • Über 200.000 m² bewirtschaftete Lagerfläche
  • Über 1.500 eigene LKW

Die Historie

  • 1932  Bernhard Duvenbeck gründet mit einem Pferdegespann sein Umzugsgüterunternehmen.
  • 1992  Thomas Duvenbeck übernimmt im Alter von 26 Jahren die Leitung des Unternehmens, das 
               50 Mitarbeiter beschäftigte und über zwei Dutzend LKW verfügte.
  • 2002  Die Aufträge nehmen zu – insbesondere aus dem Automobilbereich. Die Mitarbeiterzahl 
               ist mittlerweile auf 375 gewachsen.
  • 2012  In Bocholt wird die neue Firmenzentrale eingeweiht, die damit zum ersten Mal in einem
               eigenen Gebäude beheimatet ist.
  • 2013  Einweihung eines neuen Bürogebäudes in Cristian, Rumänien. Hier wird auch der 32. Standort
               der Unternehmensgruppe eröffnet. Mittlerweile beschäftigt Duvenbeck über 5.500 Mitarbeiter.