Springe zu: Top Navigation | Hauptinhalt | Seitenfuss

Duvenbeck spendet 5.000 Euro

Das Geld ist für den Förderverein der Bischof-Ketteler-Schule bestimmt.

BOCHOLT (vdl). Die Firma Duvenbeck hat jetzt dem Förderverein der Bischof-Ketteler-Schule einen Scheck in Höhe von 5000 Euro überreicht.

Das Unternehmen verzichtete wie im Vorjahr darauf, seinen Kunden Weihnachtsgeschenke zu machen und spendete das Geld.
„Wir wollen mit diesem Geld ganz bewusst einen Verein oder eine Einrichtung hier in Bocholt oder in der Region unterstützen. Da sehen wir uns als hiesiges Unternehmen auch in der Verantwortung“, sagte Pia Duvenbeck, die die Marketingabteilung leitet.

Markus Terwege, Vorsitzender des Fördervereins, und Rainer Hardes, Leiter der Bischof-Ketteler-Schule, freuten sich sehr über die Spende. „Wir wollen das Geld nutzen, um die Freizeitgestaltung unserer Schüler weiter zu verbessern“, sagte Hardes. Ideen hierfür gebe es bereits. „Aber noch ist nichts konkret“, sagte der
Förderschulrektor.

Quelle: Bocholter Borkener Volksblatt, 22.01.2014